Familienklatsch

Neues Kooperationsprojekt für Familien im Quartier

Strassenkunst FestivalDas Kooperationsprojekt „Familienklatsch“ wurde im 1. Quartal 2023 von Begegnungsstätte Westliche Unterstadt e. V. und Quartiermanagement Unterstadt ins Leben gerufen mit dem Ziel, ein Angebot speziell für Familien im Quartier zu entwickeln. Entstanden ist ein Format zum Austausch über alltagsrelevante Informationen von und für Familien zu Themen wie Ernährung, Bildung, Kultur und Erziehung, das bei Bedarf auch Expertinnen und Experten einlädt. Gefördert wird das Projekt vom Beauftragten für Integration und Migration der Stadt Mannheim.

Etwa zweimal im Monat werden im Projekt familienfreundliche Formate angeboten, mal bei einem leckeren Brunch im Café Filsbach oder im Stadtteilgarten, aber auch unterwegs im Quartier und darüber hinaus, z. B. bei der Kinder- und Jugendbibliothek oder bei der Teilnahme an der Quadrate-Rallye. So fördert das Projekt „Familienklatsch“ das Zusammenwachsen und den Zusammenhalt im Quartier und regt Prozesse an, durch die die gesellschaftliche Teilhabe von Familien mit unterschiedlicher Herkunft verbessert werden kann.

Unter dem Motto „Familienklatsch informiert“ erhielten Familien Tipps zur Ersten Hilfe und zum Brandschutz. Durch diese Infotreffen trägt „Familienklatsch“ aktiv dazu bei, elterliche Kompetenzen und auch Familien zu stärken. Außerdem bietet „Familienklatsch“ den Eltern aus dem Stadtteil einen Rahmen, sich gegenseitig zu unterstützen, die Möglichkeit voneinander zu lernen oder sich einfach über eigene Alltagserfahrungen auszutauschen.

Interessierte melden sich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Telefon unter 0178 8903901